Freitag, 26. November 2010

Stolz wie Bolle

Ha, ich wurde gelobt! Von einer richtig echten professionellen Schneiderin!!!

Mittwoch, 24. November 2010

Schatzersatz Reh























Mein absoluter Lieblingsstoff! Monatelang lag er im Schrank, wurde bestaunt und gestreichelt und nie habe ich mich getraut, ihn anzuschneiden. Nachdem ich gestern abend nach dem Backen immer noch überschüssige Energie hatte (ich kam mir vor, wie so'n Duracell-Häschen), habe ich ihn spontan angeschnitten und ein Schatzersatz-Dinkelkissen (im wahrsten Sinne des Wortes ...) für eine Freundin genäht.






















Das eigentliche Dinkelkissen wurde aus lila-weiß kariertem Stoff genäht, dass dann in die Hülle aus Rehstoff kommt. So kann diese regelmäßig gewaschen werden.
Auf den Bildern sieht das ganze etwas eckig aus, eigentlich ist es aber eine schöne, runde Wärmflaschenform. Ich hätte sie vielleicht nach dem Wenden doch noch anständig bügeln sollen, aber es war halt schon spät ...

Zimt-Cookies






















Ich liiiiiieeeeebe Zimt!!! Darum habe ich dieses Rezept auch direkt abgespeichert, als ich es auf einem meiner zahlreichen Streifzüge durchs Netz gefunden habe. Gestern abend wurden sie dann gebacken und ich bin begeistert - genauso wie meine gefräßigen Kollegen! Ich würde mal sagen, damit habe ich die Wahl zur Mitarbeiterin des Monats gewonnen ;)


Zutaten 
• 125 g Butter
• 75 g brauner Zucker
• 75 g weißer Zucker
• 1 TL Vanillezucker
• 2 TL Zimt
• 1 Ei
• 150 g Mehl
• ½ TL Backpulver
• 100 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung
Backofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit ­Back­papier auslegen.
Butter und Zucker schaumig rühren, nacheinander Vanillezucker, Zimt und Ei dazugeben. Ständig weiterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise unter den Teig rühren.
Zum Schluss die gemahlenen Nüsse zugeben.
Kleine Teigportionen auf das Backblech setzen (am besten mit zwei kleinen Löffeln) und genug Abstand dazwischen lassen, da die Cookies etwas auseinander laufen.
Im Backofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.


Die Stern-Anhänger sind übrigens auch selbstgemacht, mehr dazu aber in einem späteren Beitrag!

American Cookies


















Immer wieder lecker, egal ob mit weißer Schokolade, dunkler Schokolade, Vollmilchschokolade, Kakao, Macadamianüssen, Smarties, ... oder einfach mit allem! (An den Rändern sind diese hier fast schon zu dunkel, aber lecker waren sie trotzdem!)

Rezept von hier.