Montag, 2. Dezember 2013

PAMK: Glühwein-Spekulatius-Gugls


Zutaten
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Rotwein
  • 50 g kleingehackte Vollmilchschokolade
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kakao
  • 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1 Msp. gem. Nelken
  • Vanille (ich habe Vanille aus der Mühle verwendet, deshalb kann ich keine genaue Mengenangabe machen)


Zubereitung

Backofen auf 170 °C vorheizen (Umluft).

Zuerst Butter und Zucker mit der Küchenmaschine schaumig rühren. Dann die Eier einzeln dazugeben und unterrühren.

Mehl, Backpulver, Kakao, gehackte Schokolade und Gewürze mischen und unter den Teig heben.

Wein unterrühren und den Teig entweder in die eingefettete Minigugl- oder Minimuffinform füllen und ca. 10-12 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Nach Wunsch entweder mit Puderzucker, Kuvertüre oder Zimtguss (aus Puderzucker, Zimt und Milch) verzieren.


Rezeptquelle: Ich habe mir mehrere weihnachtliche Rezepte für Muffins und Kuchen angeschaut, überall das beste herausgepickt und daraus entstand dann dieses Rezept.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen