Dienstag, 30. September 2014

Komm' auf die dunkle Seite, wir haben Kekse! [Star Wars-Kissen und Cookies]



Ein Jahr ist vergangen und Herr K. hatte wieder Geburtstag. Dieses Mal bekam er sein Geschenk rechtzeitig, nur hier in den Blog schafften es die Bilder bisher nicht.

Da er zu Weihnachten von seiner Mutter eine tolle Kuscheldecke aus dem Star Wars-Stoff bekam, nähte ich jetzt ein passendes Kissen dazu.

Und damit im Norden der Republik keiner verhungern musste, habe ich noch eine große Ladung Kekse in Form von Yoda, Darth Vader, Chewbacca und C3PO gebacken. Wobei ich dazu sagen muss, sie haben es nicht alle ins Paket geschafft; der Lieblingsmann hat auch den einen oder anderen gegessen. (Es gab aber auch echt viel Ausschuss, weil mir das mit der Lebensmittelfarbe erst einfiel, als ich ca. die Hälfte des Teigs schon verbacken hatte.)

Ein bisschen was ist noch übrig vom tollen Star Wars-Stoff. Mal schauen, vielleicht fällt mir damit für Weihnachten noch was ein. 


Übrigens: Nicht wissen, ob es ich backte oder ich buk heißt, also einfach ich habe gebacken schreiben. Ich so.  


Verlinkt bei Creadienstag und Kiddikram

Kommentare:

  1. Bei mir wurde der Stoff zu 2 Neffen-Weihnachtsgeschenke-Loops. MIt grünem Zottelfleece - Yoda lässt grüßen!
    Die Keksformen habe ich direkt amazonenmäßig gefunden und dieses Jahr geht die Tante den Jungs dann auch noch auf den Keks! :D
    Danke, du rettest erneut das Weihnachtsfest mit deinem Blog!

    AntwortenLöschen