Dienstag, 14. Oktober 2014

Über den Wolken [Babyshirt und -hose]


Und wieder ein ohrwurmverdächtiger Stoff. Diesen habe ich in Radolfzell in einem Stoffladen vernäht als Shirt gesehen, mich direkt verliebt - ich schwebte quasi auf Wolke 7 - und musste dann leider feststellen, dass der Stoff ausverkauft war. Eine kurze Internetrecherche und einen Dawandakauf später besaß ich ihn dann allerdings doch! (Hier möchte ich kurz die sehr geduldige Verkäuferin erwähnen, die mein hin und her zwecks Kombistoff anstandslos mitmachte. Vielen lieben Dank für deine Geduld und Hilfsbereitschaft, Clarissa!)


Die Hose ist wendbar und wächst dank langer Bündchen hoffentlich eine ganze Weile mit.

Aus allen Wolken bin ich übrigens gefallen, als der LieblingsMann das fertige Babyset sah und es als Schlafanzug bezeichnete. Tssss, Banause.

Verlinkt bei CreadienstagKiddikram und Made4Boys.

Kommentare:

  1. Das Baby-Set sieht Hammer aus, und hat nichts - aber absolut gar nichts von Schlafanzug... Männer :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch! Den Wolkenstoff habe ich auch schon für unsere Jungs zu T-Shirts verarbeitet ;-)

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin verliebt. Und Männer haben ja eh keine Ahnung ;) *kicher*
    Meiner ist mittlerweile so weit, dass er sich selbst genähte Sachen wünscht - aber direkt so ausgefallene Sachen wie Jacketts & Co - ich fang erstmal mit nem Hoodie an ^^

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Hoody will ich dem Mann auch schon ewig nähen, bisher scheiterts an einem vernünftigen Schnitt in seiner Größe ...

      Löschen
  4. Sieht wirkich toll aus! Welches Schnittmuster hast Du jeweils verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich das Schnittmuster für das Shirt aus der Zwergenverpackung I und das für die Hose aus der Zwergenverpackung II von Farbenmix genommen.

      Löschen