Sonntag, 11. September 2011

Kameraband #1

Und das war das Geschenk für das Geburtstagskind gestern: ein Kameraband.

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Ich hab mein Kameraband irgendwann abgemacht, weil ich es so langweilig und doof fand. Aber so ist es nicht nur total hübsch, sondern noch eine Möglichkeit mehr, einen der schönen Stoffe mit sich herumzutragen... klasse! :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat das Originalband nicht gefallen, deshalb habe ich mir auch eins genäht (zeige ich die Tage noch). Aber ich hab so die Befürchtung, dass ich noch mehr nähen muss, zum Wechseln ... das Band sollte ja zum Outfit passen :)

    AntwortenLöschen
  3. Daran erkennt man den wahren Profi - farblich abgestimmte Kamerabänder... :)

    Hast du eigentlich auch schon mal eine Kameratasche genäht? Die fehlt mir nämlich auch noch - und die, die ich habe, ist soooo laaaangweilig, dass ich sie grundsätzlich zu Hause lasse. :(

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich habe mir die Fotobella genäht, aber ehrlich gesagt, so richtig gefällt sie mir nicht ... Sobald ich sie fotografiert habe, stell ich sie ein und schreib noch was dazu.

    AntwortenLöschen