Montag, 9. Juli 2012

Erdbeer-Schoko-Schnecken-Muffins

Hefeteig auswellen, mit flüssiger Butter bestreichen, gehackte Schokolade und kleingeschnittene Erdbeeren darauf verteilen, aufrollen, in Scheiben schneiden und dann in der eingefetteten oder mit Papierförmchen ausgelegten Muffinform backen (180 °C, ca. 15-20 Min.). Danach mit einem Guss aus Creme Fraiche oder Saurer Sahne und Puderzucker beträufeln und abkühlen lassen (wenn man so ungeduldig ist wie ich, probiert man aber auch einfach schon so lange sie noch warm sind)!

(Die Spiegelungen im Foto sind natürlich Absicht und müssen so!)

Kommentare:

  1. Mmmmmh. Köstlich. Und klar müssen die Spiegelungen. Ohne kann ja jeder ;O). Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus! Werd ich am Wochenende gleich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen